Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Beckenried



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pumptrack kommt nach Beckenried

Der Pumptrack kommt nach Beckenried! Vom 19. August bis am 14. Oktober 2019 wird die Bahn auf dem roten Platz (Sportplatz Allmend) aufgestellt sein

Pumptracks sind kompakte, geschlossene Rundkurse mit kleinen Wellen und Steilwandkurven. Durch dynamisches Be- und Entlasten von Vorder- respektive Hinterrad, im Fachjargon auch «pumpen» genannt, kann das Fahrrad auf den Wellen und Kurven ohne zu treten beschleunigt werden. Pumptracks sprechen nicht nur Radfahrer an, sondern gleichermassen Skateboarder, Scooterfahrer, Inline-Skater, Mountainbiker, BMX-Sportler und kleine Like-abiker aller Fähigkeitsstufen. Sie dienen als Grundlage für alle Raddisziplinen und erhöhen die Sicherheit beim Fahren im Strassenverkehr.

Kinder trainieren so ihre Fähig- und Fertigkeiten auf „rollenden, gleitenden und fahrenden“ Sportgeräten frühzeitig, was auf vielfältige Art und Weise den Lernprozess des Kompetenzbereichs „Gleiten, Rollen, Fahren“ des Lehrplans 21 unterstützt. Zudem bilden Pumptracks einen Treffpunkt für verschiedene Nutzer aller Altersgruppen, machen Spass und fördern die Freude am Sport sowie das Vertrauen ins Sportgerät.

Der mobile Pumptrack soll in erster Linie Schulen und Gemeinden zur Verfügung stehen, wo er auch ausserhalb der Schulzeiten von der Bevölkerung genutzt werden kann. Gute Trainingsmöglichkeiten ergeben sich auch hinsichtlich der Vorbereitung für die „Fahrradprüfung“, wobei sich die Fahrt auf dem Pumptrack als willkommene und attraktive Fahrübung für die Schülerinnen und Schüler anbietet.


Pumptrack

Dokument Mobiler_Pumptrack_Informationen_Schulen_und_Gemeinden.pdf (pdf, 663.2 kB)

Datum der Neuigkeit 11. Apr. 2019
zur Übersicht
  • PDF
  • Druck Version